BANNERBILD-Soleil-Royal




01a-Button-Inhalt-Boote
02-Button-Startseite
03.Button-Schnellboot
04.Button-La,Coronne
05.Button-Soleil-Royal
06.Button-Gorch-Fock
07.Button-Victory
10.das_haus_am_Meer
08.Button-Gaestebuch

 

Titelleiste-Soleil-Royal

Soleil Royal (1670)
Die Soleil Royal, eines von vier Schiffen desselben Namens in der französische Marine, war ein Linienschiff ersten Ranges und Flaggschiff von Admiral Tourville.
Dieses unfertige Modell habe ich vor Jahren begonnen zu bauen.Von diesem Modell besitze ich nur einen Bauplan, das bedeutet, dass jedes Teil von Hand angefertigt werden muß. Der Bau dieses Modell`s ist dadurch sehr anspruchsvoll und erfordert viel Zeit. Der Rumpf des Schiffes mit den einzelnen Decks ist fertig. Die Decks sind beplankt. Die Heckaufbauten sind fertig und das Heck ist zum großen Teil schon verziehrt. Der Bog ist schon soweit fertig, dass die Seeleute dort wie es üblich war zur Toilette gehen könnten. Zur Zeit wird aber nicht weiter gebaut, ich lege eine Pause ein. Das unfertige Modell steht so in unserer Kellerbar zur Dekoration. Irgendwann geht es weiter, denn es ist ein sehr schönes Modell..

Entworfen wurde sie vom Architekten Laurent Hubac, gebaut zwischen 1669 und 1671 in Brest. Die Jungfernfahrt wird um 1680 bis 1690 datiert. Mit 104 Kanonen war sie das Flaggschiff der Flotte du Ponant. Ihren Namen erhielt die Soleil Royal zu Ehren vonLudwig XIV.

Am 12. Mai 1692 führte die Soleil Royal eine Flotte von 45 Schiffen an, die Kurs auf

Barfleur nahm. Am 29. Mai trafen jene Schiffe auf die vereinigten Flotten der Engländer und Niederländer mit insgesamt 97 Schiffen. Nach einem zwölfstündigen Gefecht ergriffen die vereinigten Flotten mit großen Verlusten die Flucht. Von der Schlacht beschädigt wurden drei französische Schiffe, unter ihnen die Soleil Royal, für Reparaturarbeiten auf den Strand vonCherbourggezogen. Am 2. und 3. Juni 1692 wurden die wehrlosen Schiffe von den Engländern und Niederländern in Brand gesetzt und zerstört

Technische Daten

  • Länge zwischen den Loten: 55 m
  • Länge über alles: 61 m
  • Breite auf den Spanten: 15,64 m
  • Tiefgang: 7,64 m
  • Bewaffnung: 104 Kanonen
  • Wasserverdrängung: ca. 1630 Tonnen
  • Bauzeit: 1669-1671
  • Besatzung: 900-950 Mann

.

200px-Poupe-soleil-royal-be

das ist der sehr aufwendig verziehrte Heckbereich des original Schiffes, unten, so sieht das fertiges Modell aus.

Zeichnung des Schiffs

1Soleil_Royal_Vorschiff350x

die Soleil Royal das Vorschiff

2Soleil_Royal_Vorschiffober

Vorschiff und einsicht in die Decks

Vorschiff und einsicht in die Decks

das Heck

4Soleil_Royal_Das-Achterdec

das Schiff an der Steuerbordseite und Achterdeck

5Soleil_Royal_Steuerbordsei

der Bug und Vorschiff

In-der-Bar

Quellenangabe Wikipedia

Der Standplatz in der Kellerbar